Head Home
Fortbidlungen

Details zur gewählten Fortbildung:
Cranio-Sacral Therapie - „Prozessbegleitende Gesprächsführung“
Fortbildungswoche auf der Insel Amrum

Gespräche haben viele Gesichter. Wenn etwas wirklich Übung braucht, um Veränderung zu bewirken, dann ist es die prozessbegleitende Gesprächsführung.

Eine leichte Berührung, wie wir sie in der Cranio-Sacral Therapie ausführen, kann sehr vielschichtig sein. Oft kommen wir in einer Behandlung ganz ohne begleitende Worte aus. Das Cranio-Sacrale System reguliert sich, das Nervensystem entspannt sich und unser Patient fühlt sich leichter und freier, wenn er die Praxis verlässt. Diese nonverbale Kommunikation mit dem Gegenüber ist wunderbar und kann auf tiefer Ebene einiges regulieren.

Doch dann gibt es Momente, da kommen wir nicht umhin, das Geschehen, welches sich unter unseren Händen entfaltet, mit Worten zu begleiten und zu unterstützen. Innere Prozesse, die durch unsere einfühlende Berührung in Bewegung kommen und die zur Verarbeitung und Integration ein bewußtes Erleben benötigen, unterstützen wir sinnvollerweise mit einem therapeutischen Gespräch.

Für das verbale Begleiten brauchen wir Worte, die ebenso einfühlsam und leicht fließen, wie unsere Hände am Körper. Da wir im Dialog oftmals ungeübt oder auch ungeschickt sind, uns der rote Faden fehlt, oder wir zuviel denken und uns selbst im Wege stehen, während wir im Gespräch sind, widmen wir uns in dieser Intensiv-Woche ganz der Entwicklung unserer Fähigkeit zum therapeutischen Dialog.

Schritt für Schritt betrachten wir verschiedene Techniken, die für ein sinnvolles prozessbegleitendes Gespräch hilfreich sind. Wir schauen uns mögliche Stolperfallen an und erfahren, wie wir Umwege vermeiden können. Wir lernen spielerisch in Partnerübungen und setzen Gelerntes in Intensiv-Behandlungen um.

Innerhalb des Kurses wird es einen Tag zur freien Verfügung geben, der von jedem Teilnehmer ganz nach persönlichen Bedürfnissen gestaltet werden kann.

Das Seminar findet im Haus Eckart (www.haus-eckart.de) in Wittdün auf Amrum statt. Dort gibt es einfache Unterkünfte hauptsächlich in Doppel- und Mehrbettzimmern und eine hervorragende Versorgung mit vegetarischer Halbpension.

Teilnehmerzahl: max. 15

Der Kurs richtet sich an Cranio-Sacral Therapeuten, die mehr erfahren und erleben wollen, als die Fachfortbildung bieten kann. Teilnehmer anderer Ausbildungsinstitute können nach vorheriger Absprache mit der Kursleitung und Nachweis ihrer Ausbildung ebenfalls teilnehmen.

Anmeldung bitte bis spätestens 15. April 2018.

Termin: 19.05. - 26.05.2018
Beginn 20 Uhr, Ende letzter Tag 9 Uhr
Ort: Haus Eckart - Insel Amrum - Mittelstr. 20 - Wittdün
Kursgebühr: 570,- € (Frühbucher bis 31.12.17 zahlen 520,- €)
Leitung: Susanne Ahrens-Engemann
Assistenz: Andrea Weiß

Termine in der Übersicht:
Ort Datum
Amrum Sa, 19.05.2018 bis Sa, 26.05.2018 zur Fortbildungs-Anmeldung

Weitere Informationen zu dieser Fortbildung anfordern

Amrum 2018 Infos als PDF-Download



erstellt von online-werbung.de